Unterkunft

Der Schaalseehof

Dank der freundlichen Unterstützung von Anke und Toto Eggert kann der Schaalsee Cup auf dem Gelände des Schaalseehofes in Dargow ausgetragen werden. Ein einzigartiges und typsich norddeutsches Ambiente erwartet die Werfer und Zuschauer gleichermaßen.

Ein besonderes Highlight sind die kulinarischen Köstlichkeiten auf dem Schaalseehof. Im Hof-Cafe wartet eine Auswahl an preisgekrönten, leckeren Torten – ausgezeichnet mit dem Giesenschlagschen Gütesiegel. Wer es etwas deftiger mag, der bekommt gegenüber bei Toto in der Scheune frisch geräucherten Saibling oder erfreut sich einfach nur an der guten alten Bratwurst, frisch gezapftes Bier darf dabei natürlich auch nicht fehlen.

heu3Unterkunft in der Heuherberge

Übernachtet wird in der gemütlichen Heuherberge auf dem Schaalseehof. Schlafsack und Kissen, ab in die umgebauten Stallungen, die komfortabel mit einer meterhohen Schicht aus Heu ausgelegt sind, Schlafsachen auf’s Heu geschmissen und man schläft wie die Prinzessin auf der Erbse (nur ohne Erbse)!

Alternativen zur Heuherberge:

  • Für Allergiker gibt es eine begrenzte Anzahl an Schlafplätzen in zwei ausgebauten Bauwagen. Diese Plätze bitte rechtzeitig reservieren!
  • Alternativ stehen auch Stellplätze für Camper zur Verfügung (ohne Strom- und Sanitäranschluß).
  • Es kann auch in dem Turnierzelt und dem Workshop-Zelt übernachtet werden. Eigene Zelte können nach Absprache auch aufgestellt werden (bitte kurz per Mail mitteilen).
  • Natürlich gibt es auch diverse Pensionen und Landgasthöfe in der näheren Umgebung. Man möge das Internet bemühen!

Biosphärenreservat Schaalsee

Der Schaalseehof liegt unmittelbar am Ufer des Schaalsees, mitten im wunderschönen “Naturpark Lauenburgische Seen” bzw. dem “Biosphärenreservat Schaalsee”. Eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt zeichnet diese typisch norddeutsche, z.T. noch unberührte Landschaft aus. Man kann Störche und Seeadler beobachten, Haubentaucher und Kormorane bewundern.

DSC_5480 (1)Weitere Informationen sind zu finden auf: